+43 (0) 5352 62523-0
+43 (0) 5352 62523-48
'.Image.'
 

Obstbau

 

Obstbau und Grünraumpflege

Beim Obstbau stellt man sich, aufgrund der klimatischen Umstände im Tiroler Unterland, einer interessanten Herausforderung. Damit die Obstbäume und Sträucher nicht nur die Landschaft verschönern und Hauswände bedecken, sondern auch Qualitätsobst erzeugt werden kann, wird den SchülerInnenn in drei Theoriewochenstunden und in mindestens zehn Praxiseinheiten der Obstbau näher gebracht.

Praxisprogramme in den 3 Jahren:

  • Obstbaum- und Sträucherpflanzungen, Baumschnitt, Saftpressen, Kompostierung, Instandhaltung des Gartens 
  • Beerenobstbau, Sträucherschnitt, Baumschnitt, Obstverarbeitung und Konservierung, Veredeln 
  • Schnapsbrennen 

Apfelsaft, Schnäpse, Liköre und Essig werden im Unterricht erzeugt und abgefüllt und dann über das Weitauer Bauernladl weiterverkauft.

Die erfolgreiche jährliche Teilnahme an der Tiroler Schnapsprämierung - mit vielen Auszeichnungen - zeugt von der Qualität und Sorgfalt der Verarbeitung.

Nicht zu vergessen sind die unzähligen Bienen, die im Garten die Bestäubungsarbeit leisten und in ca. 20 Stöcken wohlschmeckenden Honig erzeugen. Dazu gehören Theorieunterricht Bienenkunde, sowie eine Praxiseinheit im ersten Jahrgang.